Verschlagwortet: DMT

2

Exogenes Melatonin als psychedelisches Instrument

  Träume sind unparteiische, der Willkür des Bewusstseins entzogene, spontane Produkte der unbewussten Seele.                           C.G. Jung   Melatonin wird vor allem in der Zirbeldrüse produziert, wenn wir uns in der Dunkelheit befinden. Das Hormon wird aber auch in der Netzhaut und im Darm gebildet. In der Nacht steigt die Konzentration bis auf das Zwölffache an. Es vermittelt den biologischen Rhythmus der Schläfrigkeit und bestenfalls einen erholsamen Schlaf. Um Einfluss auf die Schläfrigkeit zu nehmen, kann Melatonin nebenwirkungsfrei exogen zugeführt werden. Dies sollte allerdings nicht regelmäßig geschehen, so...

0

Elemente der DMT-Erfahrung in The OA (Pt. II)

Dieser Text enthält Spoiler. Er setzt sowohl die Rezeption der Serie als auch die Kenntnis einer Terminologie rund um die DMT-Erfahrung voraus. N,N-Dimethyltryptamin ist eine körpereigene Substanz, die bei exogener Zufuhr unmittelbar tief visionäre Zustände erzeugt und insbesondere kombiniert mit MAO-Hemmern ein enormes therapeutisches Potential besitzt. Die Netflix-Serie „The OA“ besticht durch eine komplexe Multiverse-Story, die trotz allem mystischen Touch nicht aufgesetzt wirkt. Die Serie spielt hauptsächlich in der alltäglichen Welt, strukturiert ihren Plot aber über Ausflüge in andere Bewusstseinszustände und kreiert eine Synthese aus der geläufigen Wirklichkeit und Mystery. Die traumartige Plotstruktur verschafft ihr das Charisma eines postmodernen Magischen...

1

5-MeO-DMT – Information und Aufklärung

5-MeO-DMT ist das stärkste existierende Psychedelikum, das einzige seiner Liga und in vielen Ländern illegalisiert, obwohl der menschliche Körper es natürlich bildet und beinhaltet. Der folgende Text ist keine wissenschaftlich fundierte Darstellung zum Thema – die Studienlage ist ungenügend. Er dient der Aufklärung sowie als Diskussionsanreiz und ist keineswegs eine Konsumempfehlung. Wie wirkt 5-MeO-DMT? Worauf kommt es beim Konsum an? Ist 5-MeO-DMT für jeden geeignet? Was unterscheidet 5-Meo-DMT von anderen psychedelischen Substanzen? Ist 5-MeO-DMT eine Wunderpille? Ist nur eine volle Durchbruchserfahrung eine erfolgreiche 5-MeO-DMT-Erfahrung? Warum ist 5-MeO-DMT noch relativ unbekannt? Was sind die Gefahren? Stimuliert 5-MeO-DMT die „Kundalini“-Energie? Warum sollte...

1

Breakthrough – Übereinstimmungen des Plots von Contact und der subjektiv erlebten Wirkung von Dimethyltriptamin

In dem Film Contact (1997) stellt die Protagonistin Ellie Arroway im Rahmen des SETI-Projekts Kontakt zu einer außerirdischen Intelligenz her. Diese übermittelt ihr Pläne für eine Konstruktion, die es mutmaßlich ermöglicht, zu deren Planeten zu reisen. Das Gefährt wird gebaut und Arroway darf es ausprobieren. Was sie dann erlebt, stimmt in erstaunlich vielen Punkten mit anekdotischen Berichten der Wirkung von N,N-Dimethyltriptamin (DMT) auf den menschlichen Geist überein. DMT ist mutmaßlich in allen Lebewesen enthalten, sprich eine körpereigene Substanz, und strukturell simpler als Serotonin (quasi nicht viel mehr als eine Aminosäure). Gleichzeitig ist es bei exogener Zuführung die psychedelisch wirksamste Substanz...

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close